Gläserrücken Anleitung


Tarotkarten Legen

Das Tarotkarten legen wird schon seit mehreren Hunderten von Jahren zum Deuten der Zukunft gemacht. Die ist wohl der Grund warum das Tarotkarten legen mit zu den ältesten arten der Wahrsagung gehört.  Ein Deck besteht aus 78 Blättern das in zwei Kategorien unterteil wird. Zum einen in die grosse Arkana und in die kleine Arkana. Die grosse besteht aus 22 sogenannten Trumpfen angefangen bei 0 dem Narren und endet bei 21 der Welt.  Sie können aus dem kompletten Deck rausgezogen werden und auch einzeln gelegt werden. Dann gibt es noch die kleine Arkana die aus vier mal vierzehn Blätter besteht. Diese sind unterteilt in verschiedene Symbole und Elemente.

Die Stäbe stehen für das Feuer und man deutet mit ihnen Wille, Kraft und Intuition
Die Kelche stehen für das Wasser und ihnen wird Instinkt und Emotionen zugeteilt
Die Schwerter stehen für die Luft und das Denken und der Intellekt wird ihnen zugewiesen
Die Münzen stehen für die Erde und bei ihnen geht es um das Materielle und Praktische

Ganz egal für welchen Bereich im Leben man sich die Tarotkarten legen lassen möchte sie wissen immer Rat. Ob in der Liebe oder im Beruf auch bei den Finanzen. Allerdings lassen sich durch Tarotkarten legen nicht der Tod bestimmter Personen sehen auch ersetzen sie keinen Arzt. Das Tarotkarten legen soll helfen in schwierigen Situationen einen Rat zu bekommen wie man sich am besten verhalten kann. Sie zeigen immer was passieren kann und legen die Zukunft nicht zu 100 Prozent fest. Es gibt verschiedene Legesysteme wie z.B. das keltische Kreuz, das Beziehungsspiel, Entscheidungsspiel oder einfach nur eine die zeigt was für diesen Tag aktuell im Fordergrund steht und wichtig ist. Das Tarotkarten legen zeigt neue Perspektiven auf oder helfen oftmals andere Personen besser zu verstehen. Ob man diesen Weg dann gehen möchte bleibt jedem selbst überlassen. Sie zeigen uns nur Lösungen auf doch am Ende Entscheidet jeder Mensch für sich selbst und sollte sich dann nicht wundern wenn es doch anders kommt als es in den Tarotkarten legen war.



Suche

Seiten


Rezension
- Die Gläserücken Anleitung -
"Die Gläserrücken Anleitung ist ein ideales Werk im Bereich der Esoterik und bietet jedemenge fachgerechte Information"

b.m. 5 / 5insg. 389 Stimmen