Gläserrücken Anleitung


Okkult

Okkult ist das, was sich mit der äußeren Wahrnehmung nicht vereinbaren lässt. Das Wort Okkult wird, wenn es wörtlich übersetzt wird, mit Magie beschrieben. Die Lehre bedeutet also, das nicht wahrnehmbare. Also alles was nicht anfassbar, schmecken, riechen und sehen kann. Okkult ist ein Bereich der Esoterik, der auch heute noch seine mystische Bedeutung nicht verloren hat.

Seit dem Mittelalter gibt es Wissenschaften die in der alten Zeit als Okkult galten, heute aber längst keine Geheimnisse mehr bergen. Dazu gehört zum Beispiel der Magnetismus, im Mittelalter hat man dies nicht verstanden und somit zu den Wissenschaften gezählt. Es kann davon ausgegangen werden, dass die wissenschaftliche Neuzeit unsere Welt das entzaubert hat. Aber dennoch gibt es Menschen, die sich mit damit beschäftigen. Ein Synonym ist zum Beispiel der Spiritismus, der Glaube an Geistwesen, dies mag man belächeln, denn der moderne Mensch neigt ja schnell dazu, das es Dinge die man nicht sehen kann auch nicht gibt. Die Frage ist nur einfach, sind die Menschen die sich mit Esoterik oder Okkult Themen beschäftigen, einfach nur Spinner oder sind es vielmehr Menschen, die sich einen Sinn für das nicht wahrnehmbare erhalten haben. Okkult wird aber auch als dunkel und geheimnisvoll umschrieben und bei der wörtlichen Übersetzung, könnte man auch sagen, Okkult ist schwarze Magie. Der eine oder andere Leser wird jetzt vielleicht abwinken, wenn die Sprache auf Geistwesen der weißen oder der schwarzen Art kommt. Und dennoch gibt es, so heißt ein altes deutsches Sprichwort, „mehr zwischen Himmel und Erde, als man sich mit der Schulweisheit träumen lässt“. Da gibt es Menschen die sich mit Okkulten Betätigungsfeldern beschäftigen, die Kontaktaufnahme zu Wesen aus einer anderen Welt oder ganz einfach, der Kontakt mit Verstorbenen.

Wer sich also den geistigen Freiraum lässt, in Erwägung zu ziehen, das es doch Dinge gibt die sich nicht erklären lassen und die es trotzdem gibt, der wird in Bereichen des Lebens doch Zugang erhalten.



Suche

Seiten


Rezension
- Die Gläserücken Anleitung -
"Die Gläserrücken Anleitung ist ein ideales Werk im Bereich der Esoterik und bietet jedemenge fachgerechte Information"

b.m. 5 / 5insg. 389 Stimmen